Detonic ▷ Bewertung, Erfahrung und Nebenwirkungen 2021

0
275

Der Hersteller von Detonic wirbt damit, dass die Kapseln erfolgreich dabei helfen können den Blutdruck auf effektive Art und Weise senken können. Bluthochdruck ist ein in Deutschland immer größer werdendes Problem. Viele Menschen ahnen lange Zeit leider noch gar nichts davon, dass sie Probleme mit dem Blutdruck haben. Klassische Medikamente können leider nicht immer ohne Nebenwirkungen helfen, sodass Detonic Abhilfe schaffen kann.

Was ist Detonic?Was ist Detonic


Bei Detonic handelt es sich nicht um ein herkömmliches Medikament, sondern vielmehr ein Nahrungsergänzungsmittel. Dieses beinhaltet eine ganz neue Wirkstoffformel, die bisher noch weitgehend unbekannt ist. Dabei sollen die Kapseln auf natürliche Art und Weise wirken und Herz sowie Gefäße verbessern, sodass der Blutdruck sich in einem stabilen Rahmen bewegt.

Nebenbei bringt das Präparat noch weitere positive Nebeneffekte mit sich, so kann die Konzentrationsfähigkeit beispielsweise gestärkt werden, weil sich die Wirkstoffe auch positiv auf das Gehirn auswirken.

Detonic Erfahrungen und Bewertungen

Um uns einen neutralen Eindruck verschaffen zu können haben wir im Internet nach Testberichten Ausschau gehalten. Wir wollten wissen, was andere Kunden für Detonic Erfahrungen gesammelt haben.

Zu unserer eigenen Überraschung scheint der überwiegende Teil der Kunden sehr zufrieden mit dem Präparat zu sein und es sogar regelmäßig anzuwenden. Das hat uns neugierig gemacht und wir haben uns in verschiedenen Foren umgesehen und informiert.

avatar
Antwort
am 10. März 2021
Alle Produkte die ich für meinen Blutdruck genommen habe, haben bei mir zu weiteren starken Nebenwirkungen geführt. Daher hatte ich auch keine großen Hoffnungen in andere Produkte auch wenn sie aus natürlichen Inhaltsstoffen sind. Bei den Kapseln von Detonic habe ich aber nach nur ein paar Tagen einen signifikanten Unterschied gemerkt. Kann es wirklich nur weiter empfehlen.
Hilfreich
4
Nicht hilfreich

In einem Gesundheitsforum sind wir auf einen älteren Herren gestoßen, der von seinen persönlichen Erfahrungen spricht. Er sagt er hätte Detonic ohne große Hoffnungen getestet, weil herkömmliche Medikamente bei ihm zu starken Nebenwirkungen führen würden. Bereits nach einigen Tagen bemerkte er dann jedoch schon einen messbaren Unterschied im Blutdruck und empfiehlt das Produkt daher weiter.

Detonic Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Auch eine noch jüngere Dame berichtet in einem anderen Forum, dass sie schon lange mit Herzproblemen und in dem Zusammenhang mit zu hohem Blutdruck zu kämpfen hat. Detonic war dabei nur ein verzweifelter Versuch, endlich keine Medikamente mehr einnehmen zu müssen und zu ihrem eigenen Erstaunen würden die Kapseln ein kleines Wunder bei ihr bewirken. Mit der regelmäßigen Einnahme würde sich auch ihr Blutzucker in geregelten Bahnen befinden.

avatar
Vitus Reichert Bei mir hat sich nicht nur der Blutdruck verbessert, ich kann mich mittlerweile auch viel besser auf bestimmte Dinge konzentrieren und habe generell einen besser Fokus. Deshalb nehme ich die Kapseln regelmäßug ein und von Nebenwirkungen habe ich nichts gemerkt.
Gefällt mir · Antworten · 2 Tag(e)

Wir haben noch einen letzten Testbericht herausgesucht, wo ein Kunde schildert, dass sich nicht nur sein Blutdruck mit den Detonic Kapseln wieder verbessert hat, sondern er auch das Gefühl hat sich wieder besser konzentrieren zu können. Er ist der Meinung, dass die Kapseln sich auf Herz und Gehirn positiv auswirken und nimmt das Präparat daher regelmäßig ein. Auch er konnte keine Nebenwirkungen feststellen.

Detonic im Test – Wir präsentieren unser ErgebnisDetonic Test


Die sehr positiven Ergebnisse haben uns neugierig gemacht, weshalb wir gerne genauer hinschauen wollten und daher beschlossen haben einen Detonic Test zu machen. Dafür haben wir uns zwei freiwillige Probanden ausgesucht, die uns bei dem Test unterstützen werden.

Frank 49 Jahre alt und Anette 35 Jahre alt, haben beide Probleme mit dem Blutdruck und werden uns daher gerne behilflich sein, um zu testen wie wirkungsvoll das Präparat wirklich ist.

Woche 1:

Hier begann unser Test und wir hatten einen ersten Termin vereinbart, um die Werte der beiden überprüfen und später dann mehrfach kontrollieren zu können. Laut Herstellerangaben müssen die Kapseln zweimal am Tag eingenommen werden. Wir wiesen die beiden Probanden an, beide Kapseln zum Frühstück einzunehmen. Beide versprachen, sich an die Vereinbarung zu halten und bekamen Detonic mit nach Hause zum Test.

Woche 2:

Wir vereinbarten einen ersten Kontrolltermin, um überprüfen zu können, ob sich die Werte bereits verändert hatten. Beide waren überrascht davon, dass sich bei ihnen gar keine Nebenwirkungen von Detonic eingestellt hatten, dass waren sich von herkömmlichen Medikamenten nicht gewöhnt. Beide berichteten außerdem, dass die Einnahme der Kapseln gar kein Problem sei. Tatsächlich konnten wir bei einer Kontrollmessung feststellen, dass sich die Werte bei beiden Personen bereits normalisiert hatten.

Woche 3:

Um mehr über die Langzeitwirkung zu lernen, haben wir den Test noch fortgeführt. Beim nächsten Termin wussten beide zu erzählen, dass sie sich noch besser fühlten als vorher und langsam Energie und Lebensfreude zurückgewinnen würden. Auch wenn die Einnahme der letzten Kapsel von Detonic zu diesem Zeitpunkt schon etwas länger her war, befand sich der Blutdruck von Frank und Anette im Normalbereich. Bei Frank war er nur noch leicht erhöht, jedoch nicht gesundheitlich im bedenklichen Bereich.

Woche 4:

Sowohl Frank als auch Anette berichteten uns, wie zufrieden sie mit den Kapseln sind. Sie würden keine Müdigkeit mehr spüren und nicht mehr ständig schwitzen wenn der Blutdruck wieder verrücktspielt. Detonic hatte den beiden ein neues Leben verschafft. Wir konnten bei beiden feststellen, dass der Blutdruck nachweislich durch das Präparat gesenkt werden konnte, sodass keine zusätzlichen Medikamente mehr erforderlich waren.

Abschließend stellten wir fest, dass das Produkt auf jeden anders wirkt, es lässt sich nicht vorhersagen, wie stark die Wirkung eintreten wird. In unserem Test hatten die Kapseln aber eine sehr gute Wirkung entfaltet.

Gibt es noch eine andere wirkungsvolle Alternative?

Wir sind vollkommen überzeugt von der Wirkung des Produktes. Um Ihnen einen noch besseren Überblick zu geben, haben wir Ihnen zu Detonic noch ein alternatives Produkt herausgesucht.

Hierbei handelt es sich um Blutamil Komplex Kapseln, die den Blutdruck ebenfalls senken können. Falls Sie noch auf der Suche nach einem geeigneten Präparat sind, können wir Ihnen dieses sehr gut empfehlen. In zahlreichen Tests und Studien konnte Blutamil schon seine Wirksamkeit nachweisen.

  Vergleichstabelle
 Detonic AbbildBlutamil Abbild
ProduktDetonic
Blutamil Komplex
Wirkung Blutdruckregulierung
Stärkt Herzkreislaufsystem
✓ Steigert Wohlbefinden
Blutdruckregulierung
Cholesterin Schutz
Stärkt das Immunsystem
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln60 Kapseln
Dosierung2 Kapseln täglich2 Kapseln täglich
Reicht für45 Tage45 Tage
Preis29,90 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
24,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit 1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt 2 Dosen Gratis sichern buttonJetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Liegen offizielle Test- und Studienberichte vor?

Bei unserer Recherche haben wir auch nach Tests und Studien gesucht. Wir konnten in Bezug auf Detonic Pulver oder Kapseln noch keine Berichte finden, was jedoch wenig verwunderlich ist, da das Produkt erst seit einiger Zeit auf dem Markt ist und offizielle Studienberichte viel Zeit in Anspruch nehmen.

Außerdem handelt es sich um ein ungefährliches Nahrungsergänzungsmittel, sodass Studien und Testes entbehrlich sind. Außerdem zeigte unser Selbsttest wie wirksam das Präparat ist.

Wurde Detonic von der Stiftung Warentest untersucht?

Die Stiftung Warentest überprüft regelmäßig Medikamente gegen Bluthochdruck. Leider hat sie sich dabei eher noch weniger mit Nahrungsergänzungsmitteln im Bereich Blutdruck beschäftigt, sodass es noch keinen Detonic Stiftung Warentest gibt. Wir sind trotzdem gespannt, es bald dazu kommen wird, dass auch diese Kapseln untersucht werden. Bis dahin gibt es noch keine Hinweise auf einen Test durch die Organisation.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Die Kapseln sind grundsätzlich für jeden gedacht, der Probleme mit dem Blutdruck hat. Detonic wird das Problem auf natürlichem Wege lösen, sodass in den allermeisten Fällen kein zusätzliches Medikament mehr erforderlich wird. Das Präparat richtet sich Erwachsene, darunter auch junge Erwachsene, die ihren Blutdruck gerne normalisieren möchten. Das Geschlecht und Alter spielt dabei keine Rolle.

Detonic Einnahme

Gerne wollen wir Ihnen noch einige Informationen zur richtigen Einnahme von dem Präparat geben. An sich muss bei der Detonic Einnahme nicht zu viel beachtet werden, wichtig ist jedoch, dass jeweils zwei Kapseln täglich eingenommen werden.

Wann die Einnahme erfolgt spielt dabei keine Rolle, sie sollte jedoch möglichst immer zur gleichen Tageszeit erfolgen. Davon abgesehen muss nur darauf geachtet werden, ausreichend Flüssigkeit einzunehmen.

Die Wirkung der Kapseln

Der Hersteller macht keine genauen Angaben zum Zeitpunkt der Wirkung, was mit den natürlichen Inhaltstoffen zusammenhängt. Hier lässt sich einfach nicht vorhersehen, wann die Wirkung eintritt, denn das ist von Anwender zu Anwender unterschiedlich.

Wie und wann die Detonic Wirkung sich entfaltet hängt außerdem davon ab, in welchem Stadium des Bluthochdrucks Sie sich befinden. Die Inhaltsstoffe wirken dabei völlig natürlich beruhigend auf den Körper und können auch den Blutdruck beeinflussen.

Detonic InhaltsstoffeDetonic Inhaltsstoffe


Damit Sie einen Überblick darüber haben, was in dem Präparat eigentlich enthalten ist, haben wir die Detonic Inhaltsstoffe für Sie aufgelistet. So wissen Sie genau, wie vieler Wirkstoff in den Kapseln wirkt und was für Vorteile dieser mit sich bringt. Folgende Inhaltstoffe sind in dem Produkt zu finden:

Charga: Hierbei handelt es sich um eine Substanz, die vom Körper unbedingt benötigt wird, damit das Nervensystem problemlos funktionieren kann. Gleichzeitig wirkt Charga beruhigend auf den Körper und kann die Zirkulation des Blutes verbessern. Daher ist ees ein wichtiger Bestandteil von Detonic.

Aloeblatt: Dieser Wirkstoff ist sehr bekannt und findet auch in den Kapseln Anwendung. Hier soll vor allem innere Unruhe beseitigt werden. Außerdem kann das Blut besser zirkulieren, was wiederum den Blutdruck senken kann.

Weißdornfrucht: Hierbei handelt es sich um einen Wirkstoff, der die Blutwerte verbessern kann. Er wird auch gerne in Verbindung mit erhöhten Cholesterinwerten angewandt und kann helfen diese zu normalisieren. Das ist bei zu hohen Blutwerten so wichtig, weshalb die Weißdornfrucht bewusst in Detonic zur Anwendung kommt.

Herzgespann: Hierbei handelt es sich um eine Pflanze die aus Sibirien stammt und dort seit vielen Jahren Anwendung findet. Sie ist auch in den Kapseln vorhanden und so hier eine allgemeine heilende Wirkung entfalten.

Kürbiskerne: Diese Kerne haben mehr Wirkung als die meisten Menschen wissen. Unter anderen können die enthaltenen Stoffe den Körper schützen und helfen dabei, Bluthochdruck und Herzprobleme auch zukünftig zu vermeiden. Damit ist dieser Stoff einer der wichtigsten in Detonic, der eine große Wirkung entfalten kann.

Omega-3-Fettsäuren: Diese Fettsäuren können vom Körper nicht selbst hergestellt werden und sind daher ganz besonders wichtig. Sie können vor verschiedenen Erkrankungen des Herzens schützen und verbessern die Blutfettwerte des Körpers.

Ist mit Nebenwirkungen und Risiken zu rechnen?

Nach Angaben des Hersteller sind keine Nebenwirkungen oder anderen Risiken bekannt. Die Bewertungen im Internet zeigen das gleiche und auch in unserem Selbsttest mussten wir feststellen, dass es keine Nebenwirkungen gibt.

Wenn Sie potenziell auf einen der Inhaltsstoffe reagieren könnten, sollten Sie Ihren Arzt auf die möglichen Detonic Nebenwirkungen ansprechen. So sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite. Im Normalfall kommt es bei Produkten wie diesem oder auch Fatfix aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe jedoch nicht zu Nebenwirkungen

Wo können Sie Detonic kaufen? Apotheke, Amazon, Ebay

Wenn Sie Detonic kaufen möchten, dann ist das problemlos auf der Webseite des Herstellers möglich. Für unseren eigenen Test haben wir das Produkt über den Online-Shop Baaboo bestellt. Dort funktionierte sowohl die Lieferung als auch Bestellung vorher problemlos, sodass uns dieser Shop überzeugen konnte.

In Apotheken und Drogeriemärkten ist das Produkt jedoch noch nicht zu finden. Auf eBay ist es vereinzelt zu finden, dort müssen Sie jedoch aufgrund möglicher Fälschungen immer vorsichtig sein.

Wie hoch ist der Preis der Kapseln?

Auf der offiziellen Webseite liegt der Preis bei 39 Euro. Dafür bekommen Sie 60 Kapseln, die bei der vorgeschriebenen Einnahme für 30 Tage ausriechen werden. Im Online-Shop Baaboo finden Sie die Kapseln für lediglich 29,90 Euro, da diese dort im Angebot sind. Auch dort sind 60 Kapseln enthalten. Der Detonic Preis ist hier also geringer und es gibt zusätzlich Sparangebote mit denen Sie nochmals sparen können.

Häufig gestellte Fragen

Wir haben die Detonic Kapseln ganz genau für Sie unter die Lupe genommen. Damit auch die letzten Unklarheiten beseitigt werden, haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten in aller Kürze noch einmal für Sie aufgelistet.

Wann wirkt Detonic?

Dazu kann keine exakte Aussage getroffen werden, weil das Produkt bei jedem anders wirkt. Bei den meisten war bereits nach 5-6 Stunden eine deutliche Wirkung zu erkennen.

Wirkt Detonic nur gegen Bluthochdruck?

In erster Linie wirkt das Produkt gegen Bluthochdruck ja, es kann aber auch dabei helfen die allgemeine Blutzirkulation zu verbessern und die Blutwerte in den Normalbereich zu bringen. Deshalb fühlen sich Anwender oftmals auch wacher und fitter.

Wann ist die Einnahme sinnvoll?

Wenn herkömmliche Medikamente nicht wirken oder Sie es auf dem pflanzlichen Weg probieren wollen, ist Detonic die beste Wahl und kann hier ein kleines Wunder bewirken.

Kann die Wirkung verstärkt werden?

Neben der Einnahme von den Detonic Pulver Kapseln spielt auch die Ernährung und Bewegung eine wichtige Rolle. Ernähren Sie sich gesund ohne viel Fett und achten Sie auf den regelmäßigen Verzehr von Obst und Gemüse. Dann können Sie die Wirkung nochmals verbessern.

Ist die regelmäßige Einnahme erforderlich?

Wenn Sie dauerhaft von Detonic profitieren möchten, dann sollte die Einnahme auch regelmäßig erfolgen, damit der Blutdruck im Normalbereich bleibt.

Unsere Detonic Bewertung

Wir haben Detonic mehr als ausführlich für Sie getestet und geben daher gerne unser Votum ab: Wir sehen das Präparat als sehr wirkungsvoll an. Gleichzeitig hat es wenig Nebenwirkungen und hat schon vielen Menschen geholfen, die mit herkömmlichen Medikamenten kläglich gescheitert sind. Einen Versuch ist es immer wert und kann absolut hilfreich sein. Von unserer Seite aus gibt es daher eine klare Empfehlung für Detonic!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here