Parazitol ▷ Bewertung, Erfahrung und Nebenwirkungen 2021

0
577

Bei Parazitol handelt es sich um ein Mittel, was den Körper vor Parasiten schützen soll. Auch wenn der Körper akut unter einem Parasitenbefall leidet, kann das Präparat sehr hilfreich sein. Gerade Parasiten werden von den meisten Menschen als eher harmlos eigeschätzt, können aber weitreichende gesundheitliche Folgen für den Körper haben. Der Hersteller verspricht, dass Parazitol sehr wirksam ist.

Was ist Parazitol?Was ist Parazitol


Das Präparat ist als Nahrungsergänzungsmittel eingestuft und beinhaltet natürliche Wirkstoffen, die dabei helfen sollen, das der Körper Parasiten schnell wieder los wird. Dafür werden verschiedenste Entgiftungsprozesse in Gang gesetzt. Parazitol soll es auch ermöglichen, den Körper zu reinigen.

Außerdem enthält das Präparat zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren. So kann damit gleichzeitig auch noch ein positiver Effekt für das Immunsystem erzielt werden. Laut Hersteller soll das Produkt viele Versprechungen halten.

Parazitol Erfahrungen und Bewertungen

Wir sind sehr gespannt, ob das Produkt seine Versprechungen halten kann. Daher haben wir nach Parazitol Erfahrungen im Internet Ausschau gehalten. Tatsächlich konnten wir zahlreiche Erfahrungsberichte von Nutzern finden und sind überrascht, denn beinahe alle Kunden scheinen von dem Präparat mehr als überzeugt zu sein. Um zu einem möglichst neutralen Ergebnis zu kommen, haben wir uns in mehreren Foren umgesehen.

avatar small
Antwort
am 05. Juli 2021
Anfangs konnte ich meine Antriebslosigkeit und Schwäche nicht wirklich zuordnen. Bis immer mehr Symptome aufkamen bis ich den Verdacht hatte unter Parasiten zu leiden. Daher habe ich mir Parazitol bestellt und ausprobiert. Bereits nach einigen Tagen habe ich mich wirklich wesentlich besser gefühlt. Hätte nicht gedacht das es mir so schnell besser gehen wird, tolles Produkt!
Hilfreich
3
Nicht hilfreich

Ein Kunde berichtet in einem Forum, dass er sich schon seit langer Zeit Antriebslos und schwach fühlt. Aufgrund dieser und anderer Beschwerden kam der Verdacht auf, dass er unter Parasiten leiden könnte. Bereits einige Tage, nachdem er Parazitol eingenommen hatte, fühlte er sich wesentlich besser und ist selbst überrascht von der schnellen Wirkung.

Parazitol Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Eine ältere Kundin berichtet davon, dass Sie lange Zeit mit Bauch- und Kopfschmerzen zu kämpfen hatte und keiner die Ursache kannte. Bis ihr eine Freundin die Kapseln von Parazitol empfohl, da nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten sind. Voller Hoffnung hatte sie die Kapseln getestet und verspürte seitdem keine Beschwerden mehr. Sie beschreibt die Einnahme außerdem als ganz einfach und hatte nicht mit Nebenwirkungen zu kämpfen.

avatar small
Fabienne Nadel Bei mir wurde auch ein Parasitenbefall festgestellt, ich bin aber immer gegen Medikamente vorallem wenn ich es auch erstmal auf natürlichem Wege probieren kann. Deshalb habe ich die Kapseln von Parazitol getestet und konnte nach wenigen Tagen schon erhebliche Verbesserungen feststellen. Alles ohne Nebenwirkungen!
Gefällt mir · Antworten · 1 W

Eine junge Dame berichtet, dass bei ihr ein Parasitenbefall festgestellt wurde. Sie wollte jedoch keine Medikamente einnehmen, sondern lieber auf natürlichem Weg etwas gegen die Parasiten unternehmen. Daher probierte sie Parazitol aus und bereits nach einigen Tagen ging es ihr wieder wesentlich besser. Außerdem hatte sie überhaupt keine Nebenwirkungen verspürt.

Parazitol im Test – Wir präsentieren unser ErgebnisParazitol Selbsttest


Auch wenn die Erfahrungsberichte im Internet sehr positiv ausgefallen sind, so wollten wir uns zu dem Produkt gerne eine eigene Meinung bilden und haben daher einen Parazitol Test gemacht, um uns selbst von der Wirksamkeit des Präparates überzeugen zu können. Aus diesem Grund haben wir zwei freiwillige Probanden gefunden. Tanja und Frank werden bei unserem Test behilflich sein und das Produkt für uns testen.

Woche 1:

Wir trafen die beiden zu einem Kontrolltermin, um die wichtigsten Details zu klären. Beide sollten täglich zwei Kapseln zusammen einnehmen. Dabei sollte vor allem darauf geachtet werden, dass genügend Flüssigkeit miteingenommen wird. Beide versprachen uns, sich an die Vereinbarung zu halten und die Kapseln entsprechend der Vorgaben einzunehmen..

Woche 2:

Wir waren sehr gespannt und wollten wissen, ob Parazitol bereits einen Unterschied ausmachen konnte. Tanja konnte noch keinen Unterschied feststellen, berichtete jedoch, dass die Einnahme der Kapseln sehr einfach sei und sie keine Nebenwirkungen spüren konnte.

Frank hingegen schien sehr begeistert zu sein und berichtete uns, dass sich sein Wohlbefinden schon stark gesteigert hatte. Er fühlte sich regelrecht befreit.

Woche 3:

Wir fanden zu einem erneuten Kontrolltermin zusammen und bemerkten direkt, dass es Laura sehr viel besser zu gehen schien. Sie strahlte und erzählte, dass sie gar keine Bauchschmerzen mehr hatte. Auch Frank wirkte noch zufriedener und berichtete, dass er endlich nicht mehr mit Müdigkeit zu kämpfen hatte. Beide schrieben diese Veränderung eindeutig Parazitol zu.

Woche 4:

Unser vierwöchiger Test neigte sich bereits dem Ende zu und wir trafen uns ein letztes Mal mit Tanja und Frank. Beide erzählten uns, dass sie sich insgesamt wesentlich besser fühlten und zu neuer Lebensfreude zurückgefunden hatten.

Beide konnten keine Nebenwirkungen feststellen und gesundheitliche Probleme haten sich förmlich in Luft aufgelöst. Beide wollten Parazitol sehr gerne weiterempfehlen und sind selbst überrascht von der Wirkung, auch wenn diese bei Tanja erst später eingesetzt hatte.

Gibt es noch eine andere wirkungsvolle Alternative?

Wir haben uns sehr über das Ergebnis unseres Selbsttests gefreut, weil beiden Probanden damit auf natürlichem Wege wirkungsvoll geholfen werden konnte. Wir haben dabei auch festgestellt, dass Parazitol bei jedem anders wirkt und die Wirkung auch zu einem späteren Zeitpunkt eintreten kann.

Deshalb möchten wir Ihnen gerne eine Alternative zeigen, die von uns ebenfalls als sehr wirkungsvoll eingestuft worden ist. Hierbei handelt es sich um Betoxin Kapseln, welche ebenfalls zu den Nahrungsergänzungsmitteln gehören und gute Ergebnisse in verschiedenen Tests- und Studienberichten erzielen konnte.

  Vergleichstabelle
 Parazitol-AbbildBetoxin-Abbild
ProduktParazitol
Betoxin
Wirkung Reinigt den Körper
✓ 
Entgiftet den Körper
Fördert Darmgesundheit
Fördert Darmgesundheit
Entgiftet den Körper
Entschlackt den Körper
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln60 Kapseln
Dosierung2 Kapseln täglich2 Kapseln täglich
Reicht für30 Tage30 Tage
Preis29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit 1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt 2 Dosen Gratis sichern buttonJetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Liegen offizielle Test- und Studienberichte vor?

Wir haben uns natürlich neben den Kundenmeinungen im Internet natürlich auch auf die Suche nach offiziellen Tests und Studienberichten zu Parazitol gemacht. Dabei konnten wir bei unseren Recherchen noch keine offiziellen Tests und Studien finden. Da das Produkt jedoch erst vor kurzem auf den Markt gekommen ist, gehen wir davon aus, dass solche Tests in naher Zukunft noch erfolgen werden.

Wurde Parazitol von der Stiftung Warentest untersucht?

Es ist bekannt, dass die Stiftung Warentest immer wieder verschiedene Nahrungsergänzungsmittel unter die Lupe nimmt, wozu auch die Kapseln zählen. Wir haben daher nach einem Parazitol Stiftung Warentest gesucht konnten jedoch keinen Test finden.

Wir gehen aber fest davon aus, dass ein solcher Test sicherlich noch zukünftig erfolgen wird, da es sich bei dem Präparat um ein interessantes neuartiges Produkt handelt.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Laut Hersteller sind die Kapseln für jeden geeignet, der etwas am eigenen Körper verändern möchte. Der Befall von Parasiten kann nämlich ganz unterschiedliche Symptome haben. Unter anderem kann eine Abnahme des Körpergewichts damit verhindert werden.

Doch auch Bauch- oder Kopfschmerzen sowie Müdigkeit oder ein allgemeines Unwohlsein können ein Anzeichen für Parasiten sein. Da Parazitol aus natürlichen Wirkstoffen besteht, ist es immer einen Versuch wert.

Parazitol Einnahme und Dosierung

Die Parazitol Einnahme geht ebenfalls sehr leicht von der Hand, wie auch unsere Probanden berichtet haben. Um eine gute Wirkung zu erzielen, müssen lediglich zwei Kapseln pro Tag eingenommen werden. Das sollte mit genügend Flüssigkeit erfolgen und am besten vor einer der täglichen Mahlzeiten. Die Dosierung von täglich zwei Kapseln sollte dabei nicht überschritten werden.

Die Wirkung der Kapseln

Laut Hersteller geht die Parazitol Wirkung in verschiedene Richtungen. So können die Kapseln unter anderem dafür sorgen, dass der Körper sich selbst entgiftet und wichtige Reinigungsprozesse startet, die dabei helfen den eigenen Körper von Parasiten zu befreien.

Außerdem kann das Immunsystem durch das Präparat nachhaltig gestärkt werden, sodass es nicht erneut zu einem Befall mit verschiedensten Parasiten kommen kann.

Parazitol InhaltsstoffeParazitol Inhaltsstoffe


Da der Hersteller damit wirbt, dass die Kapseln auf natürlichem Wege wirken, haben uns die Parazitol Inhaltsstoffe sehr interessiert und wir habe näher hingeschaut was sich in dem Präparat befindet. Auf folgende Inhaltsstoffe sind wir gestoßen:

Schwarznuss: Hierbei handelt es sich um eine spezielle Nuss, die in Parazitol eine wichtige Rolle spielt. Sie greift den Stoffwechsel der Parasiten direkt an und sorgt dafür, dass es bei Ihnen zu einer Lähmung kommt. So werden die Parasiten einfach ausgeschieden. Das Besondere an der Nuss ist, dass diese keine Schaden beim menschlichen Körper anrichtet.

Asafoetida: Dieser Wirkstoff dürfte den meisten Menschen nicht geläufig sein. Hierbei handelt es sich nämlich um einen Bestandteil der Assantpflanze. Bekannt ist Asafoetida vor allem dafür, dass es den Magen-Darm auf natürliche Weise beruhigen kann, da Stoffe ausgeschüttet werden, die verhindern, dass der Magen-Darm sich weiterhin zu Krämpfen zusammenzieht.

Handroanthus: Ist ebenfalls in Parazitol enthalten und soll verhindern, dass sich schlechte Keime im Körper verbreiten können. Darüber hinaus verhindert der Stoff, dass die Parasiten im Körper sich weiterentwickeln können und sich weiter vermehren. So ist eine effektive Bekämpfung von Parasiten möglich.

Meerrettich: Hierbei handelt es sich um ein bekanntes Gemüse, was jedoch sehr gute Eigenschaften hat und damit zurecht in Parazitol zu finden ist. Die Wirkstoffe im Meerrettich bekämpfen die Parasiten gezielt und sorgen gleichzeitig für eine Reinigung des Darms.

Kurkuma: Ein sehr beliebter Wirkstoff, der mittlerweile gut bekannt ist. Kurkuma wirkt allgemein gesundheitsfördernd und besitzt eine heilende Wirkung und ist unter anderem entzündungshemmend, was auch bei Parasiten eine Rolle spielt.

Olivenbaumblätter: Nicht nur das Olivenöl ist sehr beliebt, sondern auch deren Blätter spielen in Parazitol eine wichtige Rolle. Von den Olivenbaumblättern ist in dem Präparat Oleuropein zu finden, was die Parasiten abtötet und sogar bei Pilzen helfen kann.

Ist mit Nebenwirkungen und Risiken zu rechnen?

In unserem Test konnten wir keine Parazitol Nebenwirkungen feststellen und auch bei den Erfahrungsberichten im Internet konnten wir dazu keine Hinweise finden. Der Hersteller gibt selbst an, dass ihm keine Nebenwirkungen bekannt sind.

Das ist aus unserer Sicht auch nicht verwunderlich, denn durch die natürlichen Inhaltsstoffe weist das Produkt eine sehr gute Verträglichkeit auf, anders als es bei Viarax der Fall war. Wenn Sie auf einen der genannten Inhaltsstoffe allergisch reagieren, sollten Sie jedoch vorsichtig sein.

Wo können Sie Parazitol kaufen? Apotheke, ebay, Amazon

Als wir Parazitol kaufen wollten, haben wir uns im Internet umgesehen. Dort gibt es die Kapseln auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers zu finden, aber auch im Online-Shop Baaboo.

Dort haben wir das Präparat gekauft und waren mit der Bestellung, Zahlungsabwicklung und der Lieferung sehr zufrieden. In andere Shops im Internet konnten wir das Produkt nicht finden, ebenso ist es nicht in Apotheken erhältlich.

Wie hoch ist der Preis der Kapseln?

Wie hoch der Parazitol Preis ist, hängt vor allem von der Anzahl der Kapseln ab. Auf der Herstellerseite gibt es 10 Kapseln für 39 Euro zu kaufen, laut Angaben würde der Normalpreis bei 78 Euro liegen.

Im Online-Shop Baaboo haben wir ein großes Paket mit 60 Kapseln hingegen schon für 29,95 Euro erhalten. Dort gibt es unter anderem auch weitere Sparangebote, wo Sie ein weiteres Produkt gratis erhalten können.

Häufig gestellte Fragen

Wir möchten Ihnen sehr gerne noch die am häufigsten gestellten Fragen zu dem Produkt beantworten, damit in dieser Hinsicht keine Fragen mehr offen sind und alle Unklarheiten beseitigt werden. Fest steht, dass Parazitol ein natürliches Mittel ist, mit dem verschiedenste Erkrankungen in Zusammenhang mit Parasiten beseitigt werden können.

Wo kann Parazitol erworben werden?

Das Präparat ist als Nahrungsergänzungsmittel eingestuft und kann daher frei erworben werden. Nach unseren Kenntnissen kann es entweder im Online-Shop Baaboo oder direkt auf der Seite des Herstellers erworben werden. Wesentlich günstigere Angebote in anderen Shops sollten mit Vorsicht genossen werden, dies könnten Fakes sein.

Wie wirkt das Präparat?

Parazitol hat den Vorteil, dass es auf rein natürliche Art und Weise wirkt. Es gibt viele Hausmittel die gegen Parasiten wirken und diese wurden perfekt zusammengesetzt in den Kapseln vereint. So ist es möglich, dass die Inhaltsstoffe rien pflanzlich sind und die Parasiten so bekämpfen. Der Körper reinigt sich dabei wieder besser und die Parasiten sterben ab.

Wie lange sollte das Produkt eingenommen werden?

Grundsätzlich gibt es keine maximale Dauer über die Parazitol eingenommen werden darf. Solange die Beschwerden noch vorhanden sind, sollte das Präparat auch noch genutzt werden. Verschwinden die Symptome, können Sie die Kapseln auch absetzen. Kommt es zu einem erneuten Wurmbefall kann das Präparat einfach wieder genutzt werden.

Ist die Einnahme einfach?

Aus unserer Sicht ja, denn es müssen täglich nur zwei Kapseln von Parazitol eingenommen werden, die sich mit etwas Flüssigkeit sehr leicht runterschlucken lassen. Dabei lassen sich die Kapseln besonders leicht herunterschlucken. Beachtet werden sollte lediglich, dass die Einnahme des Präparates bestenfalls vor einer Mahlzeit erfolgen sollte.

Entfaltet Parazitol eine langfristige Wirkung?

Zunächst befreien die Kapseln den Körper von Parasiten. Gleichzeitig wird aber auch das Immunsystem und der Darm gestärkt, damit es in Zukunft nicht mehr so schnell zu einem erneuten Parasitenbefall kommen kann. Dennoch ist es individuell unterschiedlich, wie lange das Produkt wirkt.

Unsere Parazitol Bewertung

Wir haben Parazitol ganz genau unter die Lupe genommen und waren wirklich überrascht von der Wirkung des Produktes. Wer unter Wurm- oder Parasitenbefall leidet, ist bei den Kapseln in jedem Fall an der richtigen Adresse. Auf natürlichem Wege kann das Präparat Abhilfe schaffen und stärkt de eigenen Körper dabei sogar noch. Wir stufen Parazitol als wirkungsvoll ein.

Mario Basler ist Experte für Diabetologie und Ernährungsmedizin. Er hat mehrere Bücher zum Thema Diabetes und Ernährung geschrieben und lehrt zu diesen Themen national und international an Universitäten und auf Kongressen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here