Sarah’s Blessing ▷ Bewertung, Erfahrung und Nebenwirkungen 2021

0
2319

Bei Sarah's Blessing handelt es sich um ein neuartiges CBD-Öl, was erst seit einiger Zeit auf dem Markt ist. Laut Hersteller soll es sich dabei um ein Cannabidiol mit erstklassiger Qualität handeln, was verschiedene Vorteile für die Gesundheit mitbringen kann. Somit ist das Öl ein richtiger Allrounder, der bei vielen Beschwerden eingesetzt werden kann.

Angeblich kann das CBD verschiedene Beschwerden lindern. Leider gibt es im CBD-Markt inzwischen auch viele schwarze Schafe, welche leeren Versprechungen machen und Produkte in minderwertiger Qualität anbieten. Um zu überprüfen ob das Präparat seine Versprechen halten kann, haben wir Sarah's Blessing ganz genau für Sie unter die Lupe genommen.

Was ist Sarah's Blessing?Was ist Sarahs Blessing


Bei Sarah's Blessing handelt es sich um eine Marke, die sich auf CBD spezialisiert hat. Wie viele anderen CBD-Öle wird das Präparat ebenfalls aus Hanf gewonnen, wobei jedoch kein THC zum Einsatz kommt, sodass das Produkt keine berauschende Wirkung entfaltet. Das Öl sollte daher nicht mit illegalen Substanzen verwechselt werden. Angeblich soll das Produkt dafür sorgen, dass Angstzustände und Stress gelindert werden können.

Bei der Einnahme soll sich auch der eigene Fokus und die geistige Klarheit wieder verbessern. Sogar chronische Schmerzen sollen mit dem Öl nach Angaben des Herstellers behandelt werden. Sarah's Blessing CBD Öl macht damit große Versprechungen, davon wollten wir uns in den Recherchen und einem Selbsttest gerne überzeugen.

Sarah's Blessing Erfahrungen und Bewertungen

Im ersten Schritt haben wir eine ausführliche Recherche betrieben und haben uns dabei auf die Suche nach Bewertungen im Netz gemacht. Wir haben Sarah`s Blessing Erfahrungen tatsächlich in einigen Foren und Blogs finden können. Leider zeigt sich dort sehr deutlich, dass die Kunden nicht mit dem Produkt zufrieden sind und sogar vor der Einnahme des CBD-Öls warnen.

Teilweise ist dort sogar von einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes die Rede. Aus diesem Grund haben wir weitergesucht und einige Erfahrungsberichte näher angeschaut um uns ein neutrales Bild von Sarah's Blessing machen zu können.

avatar
Antwort
am 09. März 2021
Ich teste schon seit mehreren Jahren verschiedene Produkte auf natürlicher Basis um gegen meine chronischen Kopfschmerzen ankämpfen zu können, bisher aber noch ohne Erfolg. Ein guter Bekannter empfohl mir ein CBD Öl von Sarahs Blessing. Kaum habe ich die Tropfen eingenommen wurden meine Schmerzen nur stärker und mir wurde noch schwindelig. Kaum habe ich aufgehört mit den Tropfen gings mir wieder besser.
Hilfreich
2
Nicht hilfreich

In einem ersten Forum rund um die Gesundheit haben wir eine Bewertung von einem älteren Kunden gefunden, der schon lange mit chronischen Kopfschmerzen zu tun hat und diese mit herkömmlichen Medikamenten leider nicht besiegen konnte. Um einen Ausweg zu finden, hat er sich das Sarah's Blessing CBD Öl gekauft, da ihm dieses von Bekannten empfohlen worden ist.

Im Internet ist er dann gerade auf das Öl gestoßen und wollte es testen. Leider wurden seine Kopfschmerzen seitdem nur noch schlimmer und zusätzlich wurde ihm immer häufiger schwindelig. Erst als er die Einnahme von dem Präparat beendete, hörten auch die zusätzlichen Beschwerden wieder auf.

Sarahs Blessing Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Eine weitere Dame berichtet in einem anderen bekannten Forum von ihren Erfahrungen. Sie hatte von Sarahs Blessing in den sozialen Netzwerken gelesen und hat das Öl über mehrere Monate getestet. Sie wollte ihren Schlaf nachhaltig verbessern, da sie oftmals nicht einschlafen kann oder immer wieder wach wird.

Daher hatte sie große Hoffnungen auf das Präparat gesetzt. Sie berichtet jedoch, dass sie überhaupt keine Wirkung feststellen konnte und ihr von dem Präparat nach der Einnahme jedes Mal übel geworden ist, zudem verbesserten sich die Schlafstörungen in keinster Weise.

avatar
Nico Vogel Ich habe große Hoffnungen in Sarahs Blessing gehabt um etwas gegen meine Angstzustände unternehmen zu können. Nach 3 Tagen habe ich die Tropfen aber wieder sein lassen da sich alles nur immens verstärkt hat.. Keine Ahnung wie das funktioniert aber ich rate euch wirklich davon ab.
Gefällt mir · Antworten · 6 Tag(e)

Um uns einen noch besseren Überblick zu verschaffen haben wir nach einem weiteren Testbericht gesucht. Ein junger Herr erzählt von seinen Erfahrungen in einem anderen Forum aus Facebook. Er hatte große Hoffnungen an Sarah's Blessing, weil er regelmäßig unter Angstzuständen leidet.

Leider musste er nach einigen Tagen der Einnahme sogar feststellen, dass sich seine Angstzustände mit dem Produkt noch verschlimmerten. Er rät daher dringend vom Kauf des Öls ab. Er kann sich selbst nicht erklären, wie das Öl die Probleme sogar noch verstärken konnte.

Sarah's Blessing im Test – Wir präsentieren unser ErgebnisSarahs Blessing Test


Da die Versprechen des Herstellers groß sind, wollten wir die Wirkung des Präparates im Rahmen vom Sarah's Blessing Test ganz genau unter die Lupe nehmen. Dabei wollten wir vor allem überprüfen, ob unser Selbsttest die gleichen Ergebnisse wie die Erfahrungsberichte im Internet haben wird. Aus diesem Grund haben wir uns zwei freiwillige Probanden gesucht. Thomas und Beate haben sich bereit erklärt das Produkt zu testen. Dabei haben wir das sechsprozentige CBD-Öl über 30 Tage getestet.

Woche 1:

Wir sind direkt mit dem Test von Sarah's Blessing gestartet und nach Woche 1 gab es einen ersten Kontrolltermin. Beate leidet immer wieder unter starken Kopfschmerzen und Thomas hat chronische Gelenkschmerzen, die in Schüben immer wieder auftreten. Für beide sind die Schmerzen immer wieder fast unerträglich, sodass sie das Öl gerne testen wollten.

Nach einer Woche konnten beide noch keinen Unterschied feststellen, weshalb wir vereinbarten, dass beide die Tropfen weiterhin einnehmen sollten, damit wir den CBD Öl Test abschließen können.

Woche 2:

Beide nahmen das Präparat von Sarah's Blessing entsprechend der Packungsanweisung ein und haben zweimal täglich zwei Tropfen eingenommen. Doch beide schienen nicht überzeugt von dem Produkt zu sein. Thomas berichtete, dass er im Moment sogar besonders starke Gelenkschmerzen hatte und auch Beate berichtete eher vom Gegenteil, nämlich das ihre Kopfschmerzen noch schlimmer geworden waren. Dennoch wollten die beiden zumindest versuchen das Öl noch weiter einzunehmen.

Woche 3:

Nach drei Wochen konnten wir auch beim nächsten Treffen keine positiven Unterschiede feststellen. Im Gegenteil, seitdem die beiden Sarah's Blessing CBD Öl einnehmen, leiden sie unter starken Nebenwirkungen wie beispielsweise Übelkeit und Schwindel. Die eigentlichen Symptome hatten sich in keinster Weise verbessert, sondern waren immer noch sehr stark vorhanden.

Woche 4:

Wir trafen uns zum letzten Mal und Beate hatte seitdem sogar aufgehört die Tropfen von Sarah's Blessing zu nehmen, weil ihre Kopfschmerzen unerträglich geworden waren. Seitdem fühlte sie sich wieder etwas besser. Auch Thomas war von der Wirkung des Präparats mehr als enttäuscht und bezeichnet das Produkt als komplett wirkungslos.

Gibt es eine andere wirkungsvolle Alternative?

Nachdem unser Selbsttest ähnliche Ergebnisse brachte wie die Erfahrungsberichte im Netz, waren wir mehr als enttäuscht. Aus diesem Grund haben wir uns für Sie nach einem alternativen Produkt umgesehen, was im Gegensatz zu unserem Sarah's Blessing Test die Erwartungen und Versprechungen erfüllen kann. Vor allem eine natürliche und pflanzliche Lösung wäre sehr wünschenswert für alle Beteiligten.

Deshalb haben wir uns auf die Suche gemacht und CannexMed gefunden. Dabei handelt es sich um ein hochwertiges Hanfsamenöl, was seine Wirkung schon in zahlreichen Tests und Studien unter Beweis stellen konnte. Dieses Produkt können wir als sehr wirkungsvoll einstufen.

  Vergleichstabelle
 Sarahs Blessing AbbildCannexMed Abbild
ProduktSarah's Blessing
CannexMed
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Reduziert Stress
Lindert Schmerzen
Fördert Schlaf
Mögliche
Risiken
x Übelkeit
x Schlafprobleme
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt10 ml10 ml
Dosierung3-6 Tropfen täglich5 Tropfen täglich
Preis49,95 Euro29,95 Euro
+ 2 Flaschen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐ ☆ ☆ ☆ ☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx 4-7 Tage1-3 Tage
Verlinkung Jetzt-2-Flaschen-gratis-sichern-Button

Liegen offizielle Test- und Studienberichte vor?

Bei unserer Recherche haben wir, wie auch bei den anderen Produkten wie Nuubu, natürlich auch einen Blick darauf geworfen ob Sarah's Blessing offizielle Test- und Studienberichte vorweisen kann. Wir hatten uns somit eine Erklärung erhofft, ob das Produkt vielleicht doch eine Wirkung entfalten kann. Leider konnten wir keinerlei offizielle Studien und Tests finden, die von irgendwelchen Organisationen oder anderen Unternehmen gemacht wurden.

So müssen wir an unserem negativen Urteil über das Produkt leider festhalten. Vielleicht wird es in Zukunft noch aussagekräftige Tests über Sarahs Blessing geben, dass bleibt jedoch abzuwarten.

Wurde Sarah's Blessing von der Stiftung Warentest untersucht?

Stiftung Warentest nimmt immer mehr CBD-Produkte unter die Lupe, sodass wir überprüft haben, ob es vielleicht schon einen Sarah's Blessing Stiftung Warentest gab. Leider konnten wir im Netz keinerlei Hinweise darauf finden, dass die Tropfen bereits von der Stiftung untersucht werden, was nochmals die Wirksamkeit des Produktes in Frage stellt. Auch die Wirkung des Produktes wird so nicht belegt. Wir raten Ihnen in diesem Grund zur Vorsicht, da es keine offiziellen Berichte zu Nebenwirkungen gibt.

Für wen sind die Produkte gedacht?

Die Produkte von Sarah's Blessing sollen sich angeblich für eine große Zielgruppe an Menschen eignen. Egal ob Schlafstörungen oder Probleme mit der Konzentrationsfähigkeit, die Tropfen sollen dabei Abhilfe schaffen. Doch sogar bei chronischen Schmerzen oder Kopfschmerzen wird Linderung versprochen. Wir können diese Wirkung leider nicht bestätigen, doch grundsätzlich ist das Produkt tatsächlich für diese Zielgruppe gedacht und verspricht endlich Linderung.

Sarah's Blessing Einnahme und Dosierung

Die Sarah's Blessing Einnahme von CBD-Öl soll eigentlich ganz einfach erfolgen, so verspricht es zumindest der Hersteller. Die Tropfen sollen für die perfekte Wirkung lediglich zweimal täglich eingenommen werden. Je nach gewünschter Dosierung sollen 1-3 Tropfen unter die Zunge gegeben werden. Dort sollen sie für etwa eine Minute im Mund bleiben, bevor wieder geschluckt werden darf. So kann der Wirkstoff direkt über die Schleimhäute aufgenommen werden.

Welche verschiedenen Produkte werden angeboten?

Das CBD Öl ist nicht das einzige Produkt was von Sarah's Blessing angeboten wird. Darüber hinaus gibt es auf der Verkaufsseite auch noch die Möglichkeit, Tee, CBD-Creme und CBD Bonbons zu kaufen. Doch das ist noch nicht alles, denn auch Frucht-Kaubonbons sind eine vom Hersteller angepriesene Möglichkeit, wie das CBD im Körper aufgenommen werden kann.

Die Produktpalette des Herstellers ist also sehr groß. Wir müssen jedoch auch die Wirkungsweise der übrigen Produkte nach unseren Recherchen anzweifeln.

Die Wirkung von Sarah's BlessingSarahs Blessing Wirkung


Der Hersteller selbst wirbt mit einer großen Sarah's Blessing Wirkung. Er sagt, dass nicht nur Angstzustände oder Kopfschmerzen, sondern auch körperliche Beschwerden wie chronische Schmerzen damit gelindert werden können.

Der Hersteller gibt jedoch keine Informationen dazu, wann und wie mit einer Wirkung des Präparates gerechnet werden kann. Im Gegensatz zur Wirkung tauchen im Netz vielmehr Berichte über die zahlreichen Nebenwirkungen auf. Vor allem dem enthaltenen CBD wird dabei eine Wirkung auf den Körper zugeschrieben.

Sarah's Blessing Inhaltsstoffe

Im Zuge unserer Tests haben wir natürlich auch die Sarah's Blessing Inhaltsstoffe näher untersucht. Dabei ist uns aufgefallen, dass die Wirkstoffe rein pflanzlich sind.

Hanfextrakt: Dieser Extrakt ist für seine Schmerzlinderung bekannt.

Kokosöl: Das Öl ist jedoch nur für die Verbindung der einzelnen Stoffe notwendig.

Cannabis: Das enthaltene Cannabis soll außerdem Stress lindern und Schmerzen verhindern. Mehr konnten wir leider nicht über die enthaltenen Wirkstoffe herausfinden.

Ist mit Nebenwirkungen und Risiken zu rechnen?

Der Hersteller selbst spricht davon, dass keine Nebenwirkungen bekannt sind. In unserem Selbsttest und den Erfahrungsberichten sind uns aber sehr wohl Sarah's Blessing Nebenwirkungen aufgefallen, die nicht von der Hand zu weisen sind. In unseren Fällen kam es zu Übelkeit und Schwindel. Das waren ungewollte Nebenwirkungen, die in jedem Fall in Verbindung zu dem Präparat standen. Außerdem verschlimmerten sich die vorhandenen Beschweren bei unserem Test noch zusätzlich.

Wo können Sie Sarah's Blessing kaufen? Amazon, eBay, Apotheke

Wir haben uns ebenfalls die Frage gestellt, wo wir Sarah's Blessing kaufen können. Wir haben das Produkt nur auf der Webseite des Herstellers gefunden. Das Öl wird dabei weder in einer Apotheke noch in Drogeriemärkten oder in irgendeinem anderen Shop im Internet verkauft. Das hat uns sehr überrascht, weil wir das Präparat nirgendwo anders finden konnten, dass gilt auch für Amazon und eBay.

Wie hoch ist der Preis des CBD Öls?

Im Rahmen unseres CBD Öl Tests haben wir uns auch den Sarah's Blessing Preis genauer angeschaut. Wir hatten leider keinen Vergleich, da das Produkt nur beim Hersteller selbst angeboten wird. Dort kostet das CBD-Öl mit einer Konzentration von 6% und 10 ml Inhalt 49,95 Euro.

Das ist aus unserer Sicht ein sehr hoher Preis für eine sehr geringe Menge CBD. Mit regelmäßigen Lieferungen kann der Preis lediglich etwas sinken. Andere CBD-Öle mit der gleichen Konzentration lassen sich zu einem wesentlich günstigeren Preis erwerben.

Die Meinung der Promis zu Sarah's Blessing

Einige sehr bekannte Promis haben Sarah's Blessing angeblich schon getestet und für gut befunden. So wird es zumindest vom Hersteller behauptet, der z.B. mit Herbert Grönemeyer und Hape Kerkeling wirbt. Ob diese prominenten Personen das Produkt tatsächlich getestet haben und auch davon überzeugt sind, konnten wir leider nicht herausfinden. Es gibt jedoch Gründe, warum auch diese Aussagen eher kritisch und vorsichtig betrachtet werden sollten.

Häufig gestellte Fragen

Damit bei Ihnen keine Fragen offen bleiben, haben wir noch einmal die häufigsten Fragen und Antworten zu Sarah's Blessing zusammengefasst. Dann sollten Sie ausreichend informiert sein und können sich ein eigenes Bild über die Produkte bilden und entscheiden ob Sie mit einer guten Wirkung des Präparates rechnen oder die Nebenwirkungen Sie eher abschrecken.

Wer steckt hinter Sarah's Blessing?

Hinter der Marke verbirgt sich die Firma Spring Life Ltd., wie dem Impressum der Webseite entnommen werden kann. Die Firma kommt aus London und hat sich auf Produkte mit CBD spezialisiert.

Ist Sarah's Blessing fake?

Wir können zu dieser Frage keine wirkliche Aussage treffen. In unseren Tests konnten wir jedoch keinerlei Wirkung des Produktes feststellen, sodass davon auszugehen ist, dass die Produkte leider eher Fake sind und Kunden hinter das Licht führen sollen.

Welche Produkte gibt es zu erwerben?

Die Firma vertreibt nicht nur CBD-Öl, in verschiedenen Konzentrationen, sondern auch CBD-Kapseln. Im Sortiment haben sie außerdem CBD-Öl für Haustiere sowie Cremes, Fruchtbonbons und Gummibärchen mit CBD. Das Sortiment ist in dieser Hinsicht sehr breit aufgestellt und Sarah's Blessing umfasst eine Vielzahl von Produkten in dem Segment rund um CBD.

Gegen was soll Sarah's Blessing helfen?

Das Versprechen der Marke ist, Betroffenen bei unterschiedlichen gesundheitlichen Problemen zur Seite stehen zu können. Egal ob chronische Schmerzen, Kopfschmerzen, Angstzustände oder Schlafstörungen, dass CBD soll ein Mittel zur Heilung sein.

Was für Nebenwirkungen können eintreten?

Laut Hersteller sind keine Nebenwirkungen bekannt, wir mussten jedoch genau das Gegenteil in unserem Selbsttest feststellen. Sarah's Blessing sorgte teilweise dafür das die Beschwerden noch schlimmer wurden oder andere unangenehme Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Schwindel auftraten. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Einnahme des Präparates sehr vorsichtig sein oder bestenfalls auf die Einnahme verzichten.

Unsere Sarah's Blessing Bewertung

Wir haben Sarah's Blessing für Sie wirklich intensiv unter die Lupe genommen und wünschen jedem Betroffenen, dass er ein passendes CBD-Produkt findet, das Abhilfe schaffen kann. Bei den Produkten dieser Firma konnten wir jedoch eindeutig keine Wirkung feststellen, auch wenn wir die CBD-Tropfen mit 6% sogar über einen längeren Zeitraum getestet hatten.

Dazu passen auch die vielen Erfahrungsberichte im Netz, die ebenfalls von großen Nebenwirkungen und fehlender Wirkung berichten. Wir müssen abschließend daher leider festhalten, dass wir das Öl nicht für wirkungsvoll einstufen und daher vom Kauf dieser Präparate abraten müssen, weil nicht damit zu rechnen ist, dass eine zufriedenstellende Wirkung von Sarah's Blessing eintreten wird.

Mario Basler ist Experte für Diabetologie und Ernährungsmedizin. Er hat mehrere Bücher zum Thema Diabetes und Ernährung geschrieben und lehrt zu diesen Themen national und international an Universitäten und auf Kongressen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here